Erstkommunion 2019

Viele Hände halfen mit zum grossen Fest!

Das zum Teil garstige Wetter konnte dem Freudentag in Oberkirch keinen Abbruch tun. 36 Kinder feierten in der voll besetzten Kirche ihre Erstkommunion. Sie hatten sich auf vielfältige Weise mit dem Thema „Hand in Hand mit Jesus“ auseinandergesetzt. Mit vielen Hände war der Kirchenraum wunderbar dekoriert. Katechetin Ruth Estermann, Vierherr Dr. Walter Bühlmann und Diakon Hans Schelbert wiesen hin auf Jesus, der seine Hände zum Segnen, Beten und Heilen brauchte. Der Empfang des heiligen Brotes war das Grösste. Auf ihren Lebensweg durfte jedes Erstkommunionkind ein gesegnetes Speckstein-Kreuz als Andenken mitnehmen. Die Klänge der Musikgesellschaft und der freudige Gesang der Kinder machten diesen „weissen Sonntag“ für alle zu einem schönen Erlebnis.

Fotos: Gaby Schumacher