In den nachfolgenden Beiträgen informieren wir Sie darüber, wie das Projekt „Pastoralraum Region Sursee“ grundsätzlich organisiert ist, was bis jetzt bereits passiert ist, wer in welcher Rolle am Prozess beteiligt ist und was die nächsten Schritte sind:

 

 

Neue Bezugspersonen für die Pfarreien

Die katholischen Kirchgemeinden im zukünftigen Pastoralraum Region Sursee können die auf Sommer vakant werdenden Stellen neu besetzen. Jede Pfarrei hat auch in Zukunft eine Bezugsperson vor Ort. Das ermöglicht Kontinuität und die Seelsorge vor Ort wird damit gestärkt. Die fünf Pfarreien Sursee, Knutwil/St. Erhard, Geuensee, Oberkirch und Nottwil arbeiten ab Dezember 2019 enger zusammen und haben dann eine gemeinsame Pfarrei- und Pastoralraumleitung.

Medieninfo: Info Stellenbesetzungen Pastoralraum Region Sursee

 

Informationabend in Schenkon, März 2019

Medieninfo-Pastoralraum-März-2019

 

Newsletter

In diesem ersten Newsletter informieren wir Sie darüber, wie das Projekt „Pastoralraum Region Sursee“ grundsätzlich organisiert ist, was bis jetzt bereits passiert ist, wer in welcher Rolle am Prozess beteiligt ist und was die nächsten Schritte sind:

Newsletter 1