Familiengottesdienst

Sonntag, 10. November 2019

10.30 Uhr Pfarrkirche Oberkirch

Tauferneuerung der Erstkommunikanten

Die Tauferneuerung ist ein wichtiger Teil in der Vorbereitung zur Erstkommunion. Die Kinder sind als Kleinkinder mit Taufwasser getauft worden und die Taufkerze wurde das erste Mal an der Osterkerze angezündet. An der Tauferneuerung wird bewusst wahrgenommen, dass Gottes Liebe und das Licht Jesus uns immer begleitet. So wir das erste empfangene Sakrament als Quelle unseres Glaubens erneuert und gestärkt. Als Kleinkinder haben die Eltern von der Quelle des Glaubens geschöpft und die Kinder so unter Gottes Schutz gestellt. Jetzt sind die Kinder bereit, selbst aus dieser Quelle zu schöpfen und „Ja“ zu sagen, zur Liebe Gottes und seinem Sohn Jesus Christus. Mit diesem Schutz und mit dieser Kraft kann unsere Quelle immer weiter fliessen. Wir feiern die Tauferneuerung in einem Familiengottesdienst, zu dem alle herzlich eingeladen sind. So können wir alle immer wieder aus der Quelle der Liebe, der Kraft und der Gemeinschaft schöpfen.

Ruth Estermann-Aeschbach, Katechetin Oberkirch