Filmabend «Spurensuche» mit dem Film:

«Zwingli»

Freitag, 8. November, 19.30 Uhr, Pfarrkirche

Sein Lebenswerk machte ihn weltbekannt: Der Zürcher Reformator Ulrich Zwingli hat in wenigen Jahren die ganze Stadt Zürich und einen festverankerten Wertekanon auf den Kopf gestellt. Mit messerscharfem Verstand sezierte er das religiöse und gesellschaftliche System, er prangte Missstände an und hatte keine Angst, sich mit den Mächtigsten seiner Zeit anzulegen. Am Ende starb er, der Kriegsgegner, in einem Krieg, den er selber nicht verhindern konnte.

Unsere Gäste Ulrich Walther (evang.-ref. Pfarrer, Sursee) und Thomas Glur (kath. Pfarreiseelsorger, Nottwil) laden hinterher gemeinsam mit der Gruppe Spurensuche zu einer kurzen Diskussionsrunde bei einem Glas Wein ein.

Schauen Sie doch diesen beeindruckenden Film mit uns in der Atmosphäre unserer wunderschönen Kirche.